Sollte nicht sein….

C Jugend unterliegt Schwarz-Weiß deutlich

Nach einer sehr guten Trainingswoche wollte man heute die ersten Punkte der Saison holen und ging dementsprechend motiviert in die Partie. Bereits in den ersten Minuten zeichnete sich jedoch ab, dass man keinen Zugriff finden würde und Schwarz – Weiß die dominierende Mannschaft war. Nach 25 Minuten stand es 0:2.
Durch einen langen Ball auf Tobi konnte man in der 33. Minute auf 1:2 verkürzen, doch eine Minute später wurden die Roten Adler nach einem Pfosten- und einem Lattenschuss von Tobi ausgekontert und Schwarz – Weiß ging mit einer 1:3 Führung in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte hatte man sich deutlich mehr vorgenommen, doch das Spiel lief weiter wie in der ersten Halbzeit, sodass es 15 Minuten vor Schluss 1:7 stand. Alle Gegentore fielen, da man keinen Zugriff hatte und Schwarz – Weiß weitestgehend frei und ungestört kombinieren konnte. Zwar hatte man auch im zweiten Durchgang noch Chancen und konnte noch auf 3:7 durch Tore von Majid und Tobi verkürzen, jedoch stimmte die gesamte Leistung hinten und vorne nicht.
Die nächsten drei Wochen sollen nun genutzt werden um sich auf den SC Hitdorf vorzubereiten, der mit 3 Punkten auch im Tabellenkeller steht.