U9 gewinnt dank Matze ….

Was für ein Spiel unserer U9 heute in Zündorf. Wir versuchten von Anfang an den Ball laufen zu lassen aber haben dabei vergessen in der Defensive die Zweikämpfe anzunehmen. Folgerichtig gingen die Zündorfer mit 1:0 in Führung. Wir hatten durch schöne Spielzüge noch die Möglichkeit auszugleichen in der 1.Halbzeit aber trafen das Tor einfach nicht. In der Halbzeit sprachen die Trainer das Defensiveverhalten an und es wurde auch besser. Zwar bekam man direkt das 2:0 nach der Pause eingeschenkt aber die Jungs haben sich nicht beirren lassen und spielten ihr Spiel weiter. So war es dann Robin der links sich durch setzte und zum Anschlusstreffer ein Netzte. Es dauerte nicht lange und Ehize umspielte 2 Gegenspieler und erzielte das 2:2. Man merkte den Jungs nun an das Sie mehr wollten und sie drückten auf das dritte Tor, das auch nach einer Ecke fiel. Kilian musste nach einer Ecke nur noch den Fuß hinhalten und man führte. Doch nach einem Abstoss von Luca kam der Ball Post wendet zurück und Schlug in unserem Netzt zum 3:3 ein. Alle dachten nun ok 3:3 wird das Spiel ausgehen die hatten nicht mit Matze gerechnet. Nach einer Ecke stand er goldrichtig und schoss die Adler zum knappen aber verdienten Sieg. Besonders hervorzuheben sind Luca und Noah die Ihre Sache im Kasten richtig gut machen.

Nächste Woche empfangen wir dann den TuS Langel.

Hier der Siegtreffer….